Wir arbeiten mit der Immersion. Es heisst, im Unterricht wird ausschliesslich in Englischer Sprache gesprochen.

Für die weitere Entwicklung und Förderung des Hörverstädnis ist diese Methode die beste Option. Es wird bis circa zum 9ten Lebensjahr sehr intuitv gelernt, deshalb ist diese Methode nicht nur die beste, sondern auch die effektivste!

Selbstverständlich kann die Lehrkraft auch Deutsch!

Und die Lehrkraft muss zwar Deutsch können, wenn es um ganz kleine Kinder geht. Die Integration der Kinder in der Lerngruppe und das Sozialverhalten muss fast immer in Deutscher Sprache stattfinden.

Mit der Immersion ermöglichen wir die Entstehung einer kompetenten Mehrsprachigkeit und können auch eine bestehende Mehrsprachigkeit sehr effektiv fördern! Kinder lernen reibungslos mehrere Sprachen von klein auf, wenn kein Hindernis im Wege ist. Kinder mit Autismus, Sprachprobleme oder Legasthenie können auch selbstverständlich mehrere Sprache lernen! Mit Liebe, Hingabe und Geduld ist alles möglich! Seien Sie nicht ängstlich, erkundigen Sie sich.

Wir haben 10 Jahren Erfahrung und bringen unsere Schüler regelmässig zu den Cambridge Assessments, die die beste Sprachprüfungen weltweit sind und somit bekommen unsere Schüler die beste Sprach-Zertifikate in der Welt.

Die Kinder lernen spielerisch und intuitiv bei uns und dabei mit allen Sinnen. Das Mitmachen der Eltern ist auch für uns wichtig. In unserer kleinen Schule gibt es auch Regeln, damit das Miteinander immer fröhlich und optimal stattfindet.

Zeichnungen: © Patricia Weber - Patricia zeichnet SELBST alle Materialien für die SprachOase!

Bilder: © Patricia Weber - Unsere Schüler im Unterricht!